Relationships

composer: Joseph Haydn
librettist: Gottfried van Swieten
part of: Die Jahreszeiten
parts: 1. Die Jahreszeiten, Der Frühling: I: Einleitung: Largo. Vivace und Rezitativ: "Seht, wie der strenge Winter flieht!" (Simon, Lukas, Hanne)
2. Die Jahreszeiten, Der Frühling: II. Chor des Landvolkes: Allegretto: "Komm, holder Lenz!" (Chor)
3. Die Jahreszeiten, Der Frühling: III. Rezitativ: "Vom Widder strahlet jetzt" (Simon)
4. Die Jahreszeiten, Der Frühling: IV. Aria: Allegretto: "Schon eilet froh der Ackermann" (Simon)
5. Die Jahreszeiten, Der Frühling: V. Rezitativ: "Der Landmann hat sein Werk vollbracht" (Lukas)
6. Die Jahreszeiten, Der Frühling: VI. Bittgesang: Terzett mit Chor: poco Adagio: "Sei uns gnädig, milder Himmel!" (Lukas, Chor, Simon, Hanne)
7. Die Jahreszeiten, Der Frühling: VII. Rezitativ: "Erhört ist unser Flehn!" (Hanne)
8. Die Jahreszeiten, Der Frühling: VIII. Freudenlied: Andante: "Oh, wie lieblich ist der Anblick" (Hanne, Lukas, Chor, Simon)
9. Die Jahreszeiten, HobXXI/3: Der Frühling: IX. Chor. "Ewiger, mächtiger, gütiger Gott!" (Chor)